Häuser in Brasilien kaufen

Einfamilienhaus / Ferienhaus in Paulista ( Pau Amarelo ) - Pernambuco - Brasilien

1. Allgemein

Haus mit Grundstück in Paulista Stadtteil Pau Amarelo. Baujahr 2003/04. Fertigstellung April 2004. Lage in guter ruhiger Wohngegend. Entfernung zum Strand ca. 550 m. Kleiner Supermarkt, Restaurant, Bäckerei befinden sich im Umkreis von 100 m. Großer Supermarkt, weitere Einkaufsmöglichkeiten, Baumärkte, Lokale, Werkstätten usw. alles in einer Entfernung von 0,5 bis 3 km vorhanden. Entfernung zu den Großstädten Olinda ( ca. 6 km ), Recife ( ca. 12 km ), Jaboatao ( ca. 40 km ). Der Wasser- und Freizeitpark  „Venezia“ ist ca. 2,5 km entfernt.

2. Grundstücksdaten

Länge: 30,00 m    Breite: 27,00 m     Fläche: 810,00 m²
Das Grundstück ist komplett mit einer Mauer umzogen und verfügt über einen Zugang als Pforte mit Sprechanlage, Kamera und elektrischen Türöffner, sowie ein elektrisch betriebenes Tor mit Fernbedienung. ( Ausführung aus Aluminium ). Die bebaute Fläche ( Haus, Nebengebäude, Gehwege, Einfahrt, Poolanlagen, Außenbar, Pumpenhaus usw. ) beträgt gesamt ca. 450,00 m². Der Rest wurde als Grünflächen angelegt.
Das Grundstück grenzt nach außen hin auf der Süd- und Ostseite an zwei Wege. Hier wurde von mir ebenfalls ein Gehweg an der Außenseite der Mauer angelegt. An der Nord- und Westseite grenzen Nachbargrundstücke mit Bebauung durch Einfamilienhäuser an.

3. Haus und Nebengebäude

Das Haus wurde komplett neu als Flachbau im kolonialem Stil errichtet. Die Fundamente bestehen aus Stahlbeton und Beton, Bodenplatte aus Beton mit einer Schicht Ausgleichsestrich. Die Außenwände sowie tragende Innenwände bestehen aus einer Stahlbetonriegelkonstruktion + Ringanker aus Stahlbeton ( Stützen etc. ) mit Ausmauerung durch Mauerwerk. Sonstige Innenwände aus Mauerwerk. Die Konstruktion erfolgte so, dass bei Bedarf bis zu 2 Obergeschosse aufgesetzt werden können.
Das Dach wurde als Walmdach ebenfalls in Massivbauweise aus Laje mit spezieller Abdichtung hergestellt und ist mit Dachpfannenziegeln gedeckt.
Alle Wände und Decken sind verputzt in Nassräumen und Küche teilweise gefliest. Fußböden sind komplett gefliest. Türschwellen bestehen aus geschliffenen Granit. Die kompletten Decken im Gebäude wurden mit Holzleisten und Verkleidungen aus Brettern ( Jatoba-Hartholz ) verziert.
Tür- und Durchgangsränder sowie Stützen wurden teilweise mit Naturstein verkleidet. Sockel komplett in Naturstein.
Fenster ( Schiebefenster ) und Türen ( alle speziell angefertigt ) bestehen ebenfalls aus Jatoba-Hartholz. Teilweise sind auch verdunkelte Glastüren eingebaut.
Fläche vom Haus ca. 225 m², davon ca. 175 m² Wohnfläche, den Rest bildet die Terrasse und Doppelgarage ( offen ).

Räumliche Aufteilung:

Doppelgarage, Terrasse, Waschküche, Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, 2 Zimmer, 1 separates Bad, eine kleine Suite ( Zimmer mit Bad ), eine große Suite ( Zimmer mit Bad und separater Ankleide ).

Räumliche Ausstattung:

Doppelgarage:  Boden mit Naturstein verlegt, Decke verziert, Starkstromanschluss, Neonlampe, Wechselschaltung, Gittertür zu Waschküche
Terrasse: Boden Natursteinbelag, Decke verziert, Wandlampen, Wechselschaltung, Eingangstür zu Wohnzimmer
Waschküche: Boden Natursteinbelag, Neonlampe, Sockel für Waschmaschine gefliest, Wasseranschluss und Abfluss für Waschmaschine, Doppelwaschbecken, Wand gefliest, Eingang zu Küche, Eingang zu kleiner Suite, Wechselschaltung, Bodenablauf
Küche: Boden und Wände (z.T.) gefliest, Unterschränke aus Hartbrandsteinen gemauert, Arbeitsplatten aus geschliffenen Granit, Doppelspüle mit Warmwasserversorgung, Decke verziert, Deckenventilator mit Beleuchtung, Wechselschaltung, Wechselsprechanlage mit Monitor und Türöffner, Eingang zu Esszimmer mit kleiner Pendeltür, 2 Fenster, Telefon- und Antennenanschluss
Esszimmer: Boden gefliest, Decke verziert, 2 Fenster, Deckenventilator mit Beleuchtung, Telefon und Antennenanschluss, Wechselschaltung, großer Durchgang zu Wohnzimmer
Wohnzimmer: Boden gefliest, Decke verziert, 2 Fenster, Glasfassade mit Doppelschiebetür zur Terrasse, Bar ( beleuchtet ), Kamin, Wandbeleuchtung, 2 Deckenventilatoren, Klimaanlage, Wechselschaltung, Telefon- und Antennenanschluss, Durchgang in Flurbereich
Zimmer: Boden gefliest, Decke verziert, 1 Fenster, 1 Tür, Deckenventilator mit Beleuchtung, Klimaanlage, Wechselschaltung ( beide Zimmer gleich )
Flur: Boden gefliest, Decke verziert, Deckenbeleuchtung, Wechselschaltung, Eingang zu beiden Zimmern, großer Suite und separatem Bad
Bad: Boden und Wände (z.T.) gefliest, Decken verziert, 1 Fenster, 1 Tür, Dusche mit Warmwasserversorgung, Toilette, Waschtisch gemauert und gefliest mit Auflage aus geschliffenen Granit und einem Waschbecken, darunter Schrank, Decken- und Wandbeleuchtung
kleine Suite: Raum: Boden gefliest, Decke mit Holzverkleidung, 1 Fenster, 1 Tür, 1 Falttür, Deckenventilator mit Beleuchtung, Telefonanschluss Bad: Boden und Wände (z.T.) gefliest, Decke mit Holzverkleidung, 1 Fenster, Dusche mit Warmwasserversorgung, Toilette, Waschbecken, Decken- und Wandbeleuchtung
große Suite: Raum: Boden gefliest, Decke verziert, 2 Fenster, 1 Tür, 1 Glastür, 1 Glasschiebetür, Klimaanlage, Deckenventilator mit Beleuchtung, Dämmerbeleuchtung, Whirlpool mit Warmwasserversorgung, 2 große Wandspiegel, Wechselschaltung Bad: Boden und Wände (z.T.) gefliest, Decke verziert, 1 Fenster, Wandventilator, Decken- und Wandbeleuchtung, großer Wandspiegel, Dusche mit Warmwasserversorgung, Toilette, Waschtisch wie vor schon beschrieben Ankleide: Boden gefliest, Wandbeleuchtung, Revisionsklappe für Whirlpool, Einbauschrank, großer Wandspiegel
Sonstiges: Antenne auf dem Dach, Wasserspeicher ( 4.500 l auf dem Dach ),  Gasdurchlauferhitzer mit Boiler 150 l zur Warmwasserversorgung des Hauses, Wasserpumpe, Rundumbeleuchtung an den Außenwänden, Drainagesystem für Ab- und Regenwasser, Klärgrube, Gehweg aus Naturstein ums ganze Haus, Fenster- und Türgitter mit Verzierung ins Mauerwerk eingelassen, 10.000 l Erdzisterne als Wasserspeicher neben dem Haus. Wasseranschluss in Garage und 2 weitere an den Außenwänden
Lager/Werkstatt: kleines Nebengebäude mit Beleuchtung, Gitter- und Holztür genutzt als Abstellraum und Werkstatt, Wände verputzt, Böden gefliest, Gehweg dahin aus Natursteinplatten
Hundezwinger: Häuschen mit Beleuchtung und kleinem Auslauf, Gittertüren, Wände verputzt, Böden aus Natursteinplatten, Bodenablauf

Einfamilienhaus in Brasilien kaufen
Immobilienmakler Verkäufer Häuser Ferienhäuser Einfamilienhäuser Brasilien in Paulista Recife und Pau Amarelo
E-Mail Immobilienmakler Häuser in Pau Amarelo Brasilien
Immobilienmakler Brasilien Häuser in Paulista
Brasilien Haus zum Kaufen
Pau Amarelo Brasilien

6. Option Nebengrundstück

Neben dem oben beschriebenen Grundstück mit Bebauung grenzt an der Nordseite ein weiteres bisher noch nicht bebautes Grundstück an, das ebenfalls zum Besitz gehört. Es ist 30 x 15 m ( 450 m² ) groß, mit einer Mauer umschlossen und bisher nur über eine separate Tür vom Hauptgrundstück aus zu erreichen. Ein separater Wasseranschluss ist vorhanden. Auf  dem Grundstück selbst befinden sich bisher nur 2 große Mango-Bäume sowie 7 Kokospalmen die stets eine mehr als ausreichende Eigenversorgung mit diesen schmackhaften Früchten sicher stellen. Außerdem befinden sich große Freiflächen darin, die eine zukünftige Nutzung in vielerlei Hinsicht zulassen ( z.B. Bau eines kleinen Ferienhauses, Schaffung einer kleinen Parkanlage mit Teich etc., Schaffung von Plätzen zur sportlichen Betätigung usw. ) Das Grundstück grenzt direkt an die Hauptstraße, die ausgebaut ( Kanalisation, Asphalt ) ist. Der Verkauf dieses Grundstückes erfolgt optional, kann also zusammen mit dem Hauptobjekt erworben werden oder wird auch separat verkauft.

5. Möbel und technische Geräte im Haushalt

Der Haushalt ist komplett eingerichtet und lässt kaum Wünsche im Bezug auf Komfort offen. Alle Geräte, Möbel etc. sind neu angeschafft worden. Zum Teil bestehen noch Garantieansprüche.

Große Suite: Großer Einbauschrank mit Kleiderstangen, Schubladen und Regalen in der Ankleide, großes Doppelbett mit Matratze und Schubladen ( Eigenentwurf ), kleiner niedriger Wandschrank über Eck mit Fächern und Schubladen, kleine Ablagen an der Wand, Klimaanlage ( Elektrolux ), Fernseher ( LG ), kleine Stehlampe, Sitzsack, Whirlpool, Deckenventilator, Standventilator, Wandventilator im Bad, Gardinenstangen mit Vorhängen an den Fenstern. Zusätzlich einsetzbare Fensterrahmen mit Fliegengage.
Zimmer: Eines der beiden Zimmer wurde als Kinderzimmer eingerichtet und verfügt an einer Seite über eine Schrankwand mit Steh- und Hängeschränken, Ablage, Truhe sowie einem eingebauten Bett mit einem untergebauten zweiten Ausziehbett. Weiterhin ist ein großer Wandschrank, ein kleiner Teppich, Kindertisch mit zwei Hockern vorhanden. Deckenventilator und Klimaanlage ( Elektrolux ), Gardinenstange mit Vorhang sowie Fensterrahmen mit Fliegengage sind ebenfalls vorhanden. Das zweite Zimmer fungierte als Gästezimmer und verfügt über folgende Einrichtung. Wandschrank mit Kleiderstangen und Schubladen, kleiner Schrank mit Schubladen, Doppelbett mit zwei kleinen Nachtischen ( Glasplatte ), Wandregal und Ablage ( Glasplatten ), Fernseher ( LG Flatron ) an Wand mit Wandhalterung, Klimaanlage ( Elektrolux ), Decken- und kleiner Standventilator, Gardinenstange mit Vorhang sowie zusätzlicher Fensterrahmen mit Fliegengage.
Wohnzimmer: Kleiner Wandschrank mit aufgesetzten Regal, drehbares Regal mit Schublade zur Aufnahme des großen Fernsehers ( LG Flatron ), DVD-Player ( LG ) und Hifi-Anlage ( Sony ), sehr bequeme Sitzmöbel ( 1 x Dreisitzer, 2 x Zweisitzer, 1 x Sessel und ein Sitzsack ), Couchtisch mit Glasplatte, kleiner Beistelltisch mit Glasplatte, kleine Frigobar ( Kühlschrank mit Gefrierfach, 60 l, Marke Consul ) hinter der Bar, 3 Stk. Barhocker, Klimaanlage ( Consul ), 2 Deckenventilatoren, Gardinenstangen mit Vorhängen, Telefon Motorola portabel
Esszimmer: 8 Stk. Polsterstühle imprägniert ( wasserabweisend ), großer Tisch mit Glasplatte, große Anrichte mit Fächern und Schubladen, Eckschrank mit Fächern und Schubladen, Kinderstuhl, Deckenventilator, Gardinenstangen mit Vorhängen
Küche: Wand- und Unterschränke, Gasherd 6-flammig mit Grill ( Brastemp ), elektrischer Dunstabzug, Doppelspüle mit übergehängter Neonlampe, Kaffeemaschine, Standmixer, Handmixer, Mikrowelle ( 950 Watt, Elektrolux ), Toaster ( Black & Decker ), elektr. Standgerät für Mineralwassergallone mit automatischer Kühlung, Gefrierschrank ( 280 l, Brastemp ) Kühlschrank ( 320 l, Brastemp ), Deckenventilator, Gardinenstange mit Vorhängen
Waschküche: Waschmaschine ( Elektrolux, für 5 kg Wäsche, Vollautomat ), Doppelwaschbecken, Gasflasche
Kleine Suite: Doppelstockbett mit Schubladen, kleine Truhe und kleiner Schrank, kleiner Schreibtisch, Ablagen, Bürodrehstuhl, Telefon fest ( Siemens ) Deckenventilator, Gardinenstange mit Vorhängen, separater Fensterrahmen mit Fliegengage
Lagergebäude: Werkbank, großes Wandregal mit Schubladen, Ablagen, diverse Werkzeuge und Elektrowerkzeuge, Staubsauger, Trimmer, elektr. Rasenmäher, jeweils ein Damen- und Herrenfahrrad, Gartengeräte usw. Gartenmöbel aus Plastik ( großer Tisch, 6 Stühle, 2 Hocker), kleines Holzkohlerost
Poolbarbereich: großer Holztisch, Eckbank mit Polster, 3 Holzstühle mit Polster, 2 Sonnenliegen ( Plastik ) mit Polster, großer und kleiner Sonnenschirm, elektr. Fleischspieß ( das Gerät kann in den großen Grill eingesetzt werden, trägt bis zu 4 Fleischspieße und dreht diese gleichmäßig über der Glut ), Spülbecken, kleine Frigobar ( 60 l, Consul, wie in Wohnzimmer ), Ablagen und Regale an Wand, Hifi-Anlage ( Aiwa ), Hängematte, 3 Barhocker ( Metall mit Sitzfläche aus Holzplatte )
Sonstiges: Gasdurchlauferhitzer, insgesamt 4 Pumpen, Sandkasten, diverse Kleinsachen

4. Außenanlagen und Grundstücksbebauung

Das Haus + Nebengebäude wurde entlang der Nord/ Nordwestseite des Grundstücke errichtet. An der Westseite befindet sich die Einfahrt, ein Teil vom Haus, das Lagergebäude, Gehwege und kleine Grünflächen. An der Südseite befinden sich Pforte, Einfahrt, Pumpenhaus (als Natursteinberg verkleidet ), Ein Teil des Poolbarbereiches, Gehweg und Unterstellmöglichkeit aus einem kleinem Schleppdach sowie überwiegend Grünflächen. An der Westseite grenzt ebenfalls ein Teil des Poolbarbereiches, ein kleiner Pool ( für Kinder etc. ) und ebenfalls Grünflächen. Im Zentralbereich wurde der große Pool mit Liegeflächen, eine große Erdzisterne, Gehwege und große Grünflächen angelegt.

Poolbarbereich: Dieser wurde mit einem Schleppdach aus Holzriegel/Lattenkonstruktion und Dacheindeckung aus Dachpfannen überdacht. Es wurde ebenfalls  nur wertvolles Jatoba-Hartholz verwendet. Die Konstruktion erfolgte  über Eck, so das möglichst viel Fläche bis zum Pumpenhaus, das direkt angrenzt, genutzt werden konnte. Darunter befindet sich direkt an die Westseite angrenzend ein komplett Eingerichtetes Bad mit Dusche, WC, Waschbecken, Spiegel und Beleuchtung. Der Boden ist komplett und die Wände z.T. gefliest. Die Abgrenzung zur Pool-Bar erfolgte durch eine Trennwand mit Tür als Zugang. Direkt davor befindet sich die Pool-Bar bestehend aus einem Tresen der aufgemauert und mit Natursteinplatten verkleidet ist. Die Abdeckung des Tresen besteht aus einer Edelholzplatte. Dahinter befinden sich Arbeitsplatten aus geschliffenen Granit mit eingebauten Spülbecken und Wasserhahn, Ablagen, Sockel für Frigo-Bar etc. An den Wänden sind diverse Regale und Ablagen ( ebenfalls aus Edelholz ) angebracht. Komplettiert wurde der Poolbarbereich durch den Einbau eines großen aus Hartbrandsteinen gemauerten Grills mit Kamin und Innenbeleuchtung, neben dem sich eine ebenfalls gemauerte Ablage mit Arbeitsplatte aus geschliffenen Granit befindet sowie einer massiven Eckbank mit Tisch und Stühlen aus Jatoba-Hartholz.

Poolbereich: Der Poolbereich besteht aus einem großen und kleinen Pool mit großzügiger Liegefläche und einer Außendusche. Der große Pool mit seiner abstrakten Form hat eine Länge von 9,60 m an der längsten und eine Breite von 6 m an der breitesten Stelle. Die Tiefe beträgt 1,60 m bis 1,95 m. Er hat ein Fassungsvermögen von ca. 85 - 90 m³ ( 85.000 bis 90.000 l ) Wasser. Er ist komplett gefliest und am Poolrand mit geschliffenen Natursteinen verziert. Als Zugang ist eine betonierte und geflieste Treppe ( halbrund ) eingelassen neben der sich unmittelbar eine ebenfalls massive Sitzkonsole anschließt. Der Pool verfügt über 2 Wasseraus- und 5 Wassereinlässe sowie ein Überlaufsystem. Weiterhin sind 5 Scheinwerfer ( unter Wasser ) zur nächtlichen Beleuchtung eingebaut. Als weiteres Extra kann die Zufuhr von gefilterten Wasser auch über einen kleinen Wasserfall vom Pumpenhaus ( Berg ) zum Pool erfolgen. Der kleine Pool ( Kinderpool ) wurde rund konstruiert, hat einen Durchmesser von ca. 2m und ist 50 cm tief. Als Zugang wurde ebenfalls eine halbrunde massive Treppenstufe eingelassen. Der Boden des Pools besteht aus rutschfesten Fliesenbelag. Weiterhin verfügt er über jeweils einen Wasseraus- und Einlass sowie einen kleinen Springbrunnen. Die Wände sind gefliest und der Rand ist ebenfalls mit geschliffenen Natursteinen verziert. Die Außendusche befindet sich direkt an der Südmauer und wurde sehr schön aus Natursteinen hergerichtet. Ebenfalls wie die Gehwege besteht die Liegefläche aus geschnittenen Natursteinen. Sie wurde recht großzügig angelegt und lädt zum entspannenden Sonnenbad ein. Unter einem Teilbereich der Liegefläche ( Nordseite ) befindet sich noch eine große Erdzisterne mit etwa 20 m³ Fassungsvermögen, die als Wasserspeicher zur Versorgung der Pools und des Hauses dient.

Pumpenhaus: Wie schon mehrfach erwähnt, ist das eigentliche Pumpenhaus außen vollkommen mit Natursteinbrocken verkleidet und wurde als kleiner künstlicher Berg errichtet. Auf verschiedenen Ebenen sowie oben wurden Terrassen zur Bepflanzung angelegt. Der Zugang erfolgt über eine kleine Grotte, die dann im Inneren mit einer Metalltür verschlossen werden kann. Im Innern des Pumpenhauses befinden sich dann die Umwälzpumpe samt Filter für die Pools, verschiedene Rohrleitungen, Stellhähne usw. zur Regulierung der Wasserzu- und Abführung, kleine Transformatoren für die Pool- und Grundstücks- beleuchtung, eine weitere Pumpe für die Frischwasserzufuhr zum Pool aus der Zisterne ( diese Pumpe dient auch zum Umpumpen des Wassers innerhalb der beiden großen Erdzisternen ) sowie der hauseigene Brunnen mit angeschlossener Pumpe ( Das Wasser aus dem Brunnen taugt aber nur für die Nutzung als Gießwasser für die Pflanzen auf dem Grundstück ).

Sonstiges: Der Zentralbereich des Grundstückes wurde größtenteils als Grünfläche ( Wiese ) angelegt, die durch Gehwege durchzogen oder umrandet sind. Dort befinden sich weitere 3 Lampen zur Grundstücksbeleuchtung. An der Süd- und Westseite der Mauer befinden sich ebenfalls noch 3 kleinere Scheinwerfer hinter Pflanzen versteckt, die als Hintergrundbeleuchtung mit sehr schönem Dämmerlicht dienen. Neben den Grünflächen sind noch sehr viele andere Pflanzen- und Baumarten ( z.B. Bambus, Banane, Kokospalme, japanische Fächerpalme, Zuckerrohr, Zierananas, verschiedene tropische Blumen usw. ) angepflanzt worden, die das allgemeine Bild abrunden und eine sehr gemütliche Atmosphäre schaffen.