Quellengrundstück Mineralwasser Sevilla Andalusien
Immobilienmakler Verkäufer von Quellen in Andalusien Südspanien

Brunnengrundstück in der andalusischen Wüste / Mineralwasserquelle - Andalusien - Spanien

Grundstück: 12.000 m² -  kann bei Bedarf durch Zukauf ( Preis ca. 1,- €/m² ) erweitert werden
Lage: 40 km von Sevilla, unmittelbar an der Autobahn nach Malaga gelegen
Jahrelange und regelmäßige Analysen ergaben eine qualitativ hochwertige Wasserqualität - welche seitens der Regierung als Mineralwasser zur Abfüllung lizenziert ist. Die Schüttung des Brunnens beträgt 30 - 40 l /s ( ca. 1.103.760.000 l / Jahr x einen kalkulierten Cent-Betrag - weiter rechnen macht schwindelig oder man fällt rückwärts um ... ). Die Wasserreserve des Brunnens ist in dieser sehr wasserarmen Region gigantisch und durch ständigen Zufluss gesichert ( hydrol. Gutachten ). Aus diesem Grund ist das Anwesen ( Wasserquelle - Mineralwasserquelle ) jetzt und perspektivisch eine absolute Rarität und von unschätzbarem Wert.

Höchste Rendite ist garantiert, da derzeit Mineralwasser vom Ausland oder aus der wasserreichen Gegend Spaniens "Katalonien" über 1.500 km ” importiert “ werden muss - es werden wegen der ständigen Engpässe bei Mineralwasser Höchstpreise im Handel erzielt.
Im Umkreis von 220 km Luftlinie befinden sich die Großstädte und damit Hauptabnehmer Sevilla, Huelva, Cádiz, Jerez, Gibraltar, Málaga, Granada, Jaén, Córdoba und Badajoz mit mehr als 9 Mill. Einwohnern.

Kaufpreis andalusisches Wassermonopol: 6,5 Mill. €

Immobilienmakler Wasserquellen in Spanien
Quellengrundstücke Spanien Südspanien Andalusien Immobilienmakler

O-94 /A-231

Mineralwasserquelle bei Sevilla zum Kaufen