Villa mit Pool und Meerblick
Halbinsel Bodrum Villa Ferienhaus zum Kaufen
Garten der Villa auf Bodrum
Häuser in der Türkei auf Bodrum zum Kaufen
Terrasse der Villa
Immobilienmakler Verkäufer Türkei Häuser Villen auf Bodrum in Yalikavak

Fotos

Lagekarte

Villa in Yalikavak Türkei Halbinsel Bodrum
Villa mit Grundstück Hanglage auf der Halbinsel Bodrum Türkei
Immobilienmakler Villen in Yalikavak Bodrum der Türkei
Bodrum Türkei Immobilienmakler Häuser und Villen

Angaben zu Bodrum ( Türkei ) und Umgebung:
Sehenswürdigkeiten Bodrum:
Kreuzritterburg, Mausoleum ( = des König Mausolos ), Amphitheater, alte Stadtmauer.
Sonstiges: Bodrum hat die 4. größte Open-Air-Diskothek der Welt. - Bodrum ist für sein Nachtleben-Angebot berühmt. Im Winter hat es 53.000 Einwohner - im Sommer ( = Mai bis Oktober ) 1 Million ! Sehr beliebtes Reiseziel auch der Türken … Vor allem bisher englische Touristen. Seit Öffnung der Flughafens Bodrum/Milas vor 2 Jahren auch viele Deutsche. Mit Deutsch und Englisch kommt man jederzeit durch. Es wird auch oft Französisch verstanden. Medizinische Versorgung hat sich in Bodrum und Umgebung ( dazu gehört auch Yalikavak ) sehr verbessert. Es wurde ein neues großes „privates“ Krankenhaus mit modernen Geräten gebaut. Außerdem gibt es noch ein großes Krankenhaus. Jede Menge Apotheken - quasi an jeder Ecke. Die sind nicht wie bei uns limitiert. Ärzte sind meist 2-sprachig. Bodrum selbst hat keinen Strand. Die vielen in der „City“ gelegenen Hotels haben Pools bzw. die Gäste werden im Shuttledienst zu umliegenden Beachclubs gefahren. ( Davon gibt es auch 3 in Yalikavak ).
Bodrum hat eine große Marina - für 400 Schiffe. - 6 km außerhalb gibt es auch eine große, moderne Hapimag-Hotelanlage vom Feinsten …
Restaurants jeglicher Coleur: sogar Chinesen, Italiener, Pancakehouses, Burger-King ! Und natürlich die oberfeinen teuren türkischen Restaurants. Es gibt die üblichen orientalischen Einkaufsstraßen und Basare ( meist überdacht ) und ein großes neues Einkaufszentrum mit Kinos etc. sowie moderne Supermärkte ( = Migros, Gima ).

Nähere Angaben zu Yalikavak:
YALIKAVAK ist ein touristisch aufstrebender Ort an der Nordwestseite der Bodrum-Halbinsel -  24 km von Bodrum entfernt und daher leicht vom Flughafen Milas/Bodrum zu erreichen. Der Ort selbst hat ca. 3.000 Einwohner, einen kleinen Fischereihafen - noch in Betrieb - und hat sich ein ursprüngliches Flair bewahrt. Es gibt inzwischen mehrere gute Restaurants und Hotels und renommierte Beachclubs sowie große, moderne Supermärkte in unmittelbarer Nähe. Näheres hierzu auch noch im Anschluss ! Wie bereits erwähnt befindet sich Yalikavak nur 24 km nach Nordwesten von Bodrum aus. Rund um die Uhr per Dolmus ( Kleinbus ) von Bodrum aus über eine Paßstraße zu erreichen. Landschaftlich reizvoller als Bodrum und wesentlich kühler im Sommer ( fast 5 ° Celsius Unterschied - wichtig in der heißen Jahreszeit ! ). Befindet sich gerade rasant im Umbau, da eine neue riesige Marina - angeblich für 600 Schiffe - entsteht. Fertigstellung ca. 2005. Entsprechende Modernisierung der Infrastruktur ( Straßen, Promenaden ) und Erweiterung des Hotel- und Restaurant-Angebotes. Z.B. Idemen-Beachclub = 4 Sterne ! Aber auch Lavanta-Hotel ( unter deutscher Führung - exquisites Restaurant ). Weitere Beachclubs ( d.h. ohne Übernachtungsmöglichkeit, aber mit nächtl. Programm ): Xanadu und Dodo-Beach. Leicht zu erreichen große Supermärkte auf der Straße nach Gündogan: Migros und Gima. ( 2-4 km vom Ortskern entfernt ). Selbstverständlich auch im Ort selbst Einkaufsmöglichkeiten in kleineren „Markets“. Rasante Vergrößerung des Restaurant-Angebotes in den letzten 2 Jahren. Vor allem türkische Spezialitäten. Vor allem gibt es gute Fisch-Restaurants entlang der die mind. 11 km langen Straße um die Bucht. Ortskern sehr romantisch mit kleinem Fischereihafen ( früher Schwammtaucherei wie auch auf der der Bucht gegenüber liegenden griechischen Insel Kalymnos ) und vielen Geschäften - Teppiche, Leder, Gold, Souvenirs - halt das Übliche …
Yalikavak besitzt sogar einen Strand neben dem Hafen - meistens feiner Kies. Die Türkei hat kaum Sandstrände. Die Hotels haben alle Pools. Es gibt die Möglichkeit, sich für Tagesfahrten oder auch nur stundenweise eines der hübschen türkischen Boote zu mieten, die im Hafen liegen. Einige Hotels bieten Surfen an. Die Bucht von Yalikavak ist durch ihre Windverhältnisse ein exquisites Surfterrain und dafür auch allgemein bekannt. Das Farmess-Hotel ( in englischer Hand ) bietet Segelkurse an - Jollen, Optis, größere Boote. Yalikavak und Umgebung ist in der Türkei bekannt als Sommerresidenz vieler namhafter türkischer Künstler und Literaten, Schauspieler, Schlagersänger …. Auch Ali Cen, Istanbuls berühmtester Fußballer, hat hier seine Sommerresidenz. Deshalb ist es als Ferienort etwas teurer als die umliegenden Orte ( wer hier wohnt „ist wer“ ! ... ) und wird entsprechend gepflegt. Von Yalikavak sind viele Ausflüge in die Umgebung möglich. Nicht nur Besichtigung von Altertümern wie LABRANDA ( = Zeusstempel ), DIDIMA, MILET, JASSOS ( = ehem. kleinasiatische Orte der Hochkultur ), nein, auch landschaftlich sind Fahrten in die Umgebung überaus reizvoll durch den Gegensatz zwischen Süd- und Nordküste der Bodrum-Halbinsel. Auch EPHESUS ist nur eine Tagestour entfernt. Für PAMUKALE bzw. APHRODISIAS sollten schon 2 Tage mit Übernachtung eingerechnet werden. Ein Tagesausflug zur Datca-Halbinsel mit den Ruinen von KNIDOS per Fähre von Bodrum aus ist äußerst zu empfehlen. Die griechische Insel KOS kann von Bodrum aus per Fähre als Tagestour besucht werden. Durch Bodrums Beliebtheit für Engländer hat sich auch in Yalikavak eine kleine englische „Kolonie” gebildet. In zunehmendem Maße siedeln sich jetzt auch Deutsche an. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft untereinander ist enorm.

Das Haus kann voll möbliert verkauft werden. Die Möbel sind meistenteils nicht älter als 3 Jahre. Lampen wurden fast alle aus Deutschland importiert. Auf Wunsch können auch Bett- und Tischwäsche sowie einzelne Bilder mit übernommen werden. Es gibt eine große Anzahl Gartenmöbel, darunter eine Holz-Hollywoodschaukel, eine Teakbank und Sonnenliegen.
Am außergewöhnlichsten ist die Anlage des Gartens - der bisherige Besitzer war Hobbygärtner - in dem sich u.a. 2 natürliche ummauerte Brunnen befinden. Da es sich um ein Luxus-Villa handelt ist der Preis von 300.000,- € ein Schnäppchenpreis ! Eine Besichtigung ist durchaus auch kurzfristig nach Terminabsprache möglich. Die direkten Nachbarn sind englischer und holländisch/syrischer Nationalität.
Der Badestrand der Bucht ( = Steg der nebengelegenen Kooperative - sehr gepflegt ) unterhalb des Hauses ist bequem in 10 Minuten zu erreichen. Geht man 20 Minuten bis ½ Stunde kann man zu Fuß auch den „Sandstrand“ von Dodobeach über den Hügel erreichen. ( 5 Min. mit dem Auto ). Einkaufsmöglichkeiten: 2 km - Turgay’s kleiner Markt - gut bestückt mit allem Notwendigen. 5 km entfernt Migros bzw. Gima, die großen modernen Supermärkte. Trinkwasser in großen 10 l-Behältern wird auf Wunsch regelmäßig geliefert. Donnerstag großer Markt im Ort. Frisches Gemüse sollte dort gekauft werden. Auch günstig für Bekleidung und Souvenirs.
Pool-Betreuung auf Wunsch vorhanden, dgl. Gärtner ( ca. 10-15,- € pro Tag ). Gute Ärzte in Yalikavak vorhanden ( engl. sprechend ) - Anruf genügt, kommt sofort. Apotheken vor Ort.
Auf Wunsch kann das vorhandene Auto - Hyundai-Atos GL, Baujahr 2000 - mit erworben werden ( äußerst sparsam ). Hyundai-Service in Konacik, auf dem Weg nach Bodrum.

Die Villa befindet sich im Ortsteil Küdür, an der Nordseite der Yalikavak-Bucht gelegen - und ist ein großzügiges Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung Grundstücksgröße 550 m², Nutzfläche ca. 240 m².
Poolgröße: 7 x 8 m mit einer variierender Tiefe von 1,40 bis 1,80 m.
Das Haus wurde 2000 fertiggestellt. Es wurde unter deutscher Leitung nach deutschem Standard gebaut. Im Unterschied zur in Bodrum üblichen Bauweise haben die Wände z.B. eine Dicke von 30 cm im Gegensatz zu den vorgeschriebenen 20 cm. Fenster, Rollläden, Balkontüren und Haustür sind aus deutscher Produktion. Die Rollläden der Balkontüren sind elektrisch betrieben. Es gibt 3 Bäder von höchstem Standard - das Masterbad mit Jacuzzi. Die Schlafzimmer wurden mit Einbauschränken versehen. Im Wohnzimmer und dem oberen Schlaf- und Gästezimmer befinden sich eingebaute Bücherregale. Einbauschränke sind ebenfalls im oberen Flurbereich sowie im „Schrankzimmer“ im Untergeschoss. Die Küche im Parterre, ist mit den modernsten Geräten: Teka-Umluftherd, Bosch-Spülmaschine, Siemens-Kühlkombination, Siemens-Gasherd, Phillips-Mikrowelle etc. ausgerüstet. Die Küche im Souterrain hat einen Siemensherd mit Ceranfeld. Waschmaschine wurde in der „Speisekammer“ mit eingebaut. Fernseher und Telefonanschlüsse gibt es im oberen Schlafzimmer, Gästezimmer, Wohnzimmer und dem Wohn-/Schlafzimmer im Souterrain. Es wurde im Wohnzimmer ein zweiter Telefonanschluss für Fax bzw. Computeranschluss gelegt. Das Haus hat Ölzentralheizung, die vom Parterre aus zentral geregelt werden kann. Die Wasserversorgung erfolgt z.Zt. noch per Tankwagen, ein Wasserdepot mit 30.000 l Fassungsvermögen sowie 500 l Zusatztank auf dem Dach ( im Falle von Stromausfall notwendig ) vorhanden - das Haus soll aber demnächst an die örtliche Wasserversorgung angeschlossen werden. Im Maschinenraum unterhalb des Pools - natürlich mit den modernsten Pool-Aggregaten belgischer Herkunft - befinden sich außerdem Zusatzgeräte zur Wasser- reinigung durch Ultraviolettbestrahlung und Entkalkung. Heißwasserver- sorgung durch Sonnenenergie oder elektrisch, je nach Wunsch.

Villa / Ferienhaus / Haus auf Bodrum - Türkei zum Kaufen

O-1391 /A-2259

Villa / Haus in Yalikavak - Türkei